LIEBE-LICHT-UND FREUDE  

REIKI  

LASST UNS ALLE IN MENTALER VERBUNDENHEIT -TAGTÄGLICH- UND MIT GEDULD DEM LICHT, DER                       LIEBE UND DEM FRIEDEN WIDMEN.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

 


Reiki,das ist keine Modeerscheinung-oder gar neue Erfindung.

 

Es entstammt einer uralten,überlieferten asiatischen Tradition und hat sich  erfreulicherweise wie ein Lauffeuer auf diesem Planeten verbreitet;

in aller Herren Länder bedienen sich mehr und mehr Menschen dieses universellen Geschenks,für das nicht nur einige wenige "Auserwählte",das Potential in sich tragen.


WAS ALSO IST REIKI???

    


<REIKI IST WAHRHEIT UND WEISHEIT>

                                                                     

 

Reiki ist eine jahrtausendalte,durch Handauflegen-ganzheitliche Heilmethode.

  Es wird vermutet,dass der Ursprung im alten Tibet zu finden ist und die buddhistischen Mönche sich der universellen Energie als Heilmethode bedienten.

Im späten neunzehnten Jahrhundert wurde es von Dr.MIKAO USUI ,einem japanischen Mönch wiederentdeckt.Es handelt sich um eine überaus einfache,jedoch äusserst kraftvolle Technik,die von jederfrau/mann erlernt werden kann.

Das Wort REIKI ist eine Zusammensetzung zweier japanischer Worte:REI-UND KI.

"Rei",in vereinfachter-jedoch klarer Direktübersetzung-heisst schlicht ausgedrückt:

     SPIRITUELLE WEISHEIT.   

Mrs.Takata,neben Dr.Usui ,einer der "ehrwürdigsten "Namen in der Reiki-Allianz,nannte es universelle Weisheit,obwohl sie immer betonte,dass dies eine sehr generell gehaltene Interpretation sei.

"KI"-DIE LEBENSKRAFT.

Ki hat dieselbe Bedeutung wie das "CHI" in China,das "PRANA" im Sanskrit,sowie das "MANA" in Hawai.Die Christen sprechen von Licht oder dem heiligen Geist,die Russen nennen es Bioplasma.Ki ist die Lebenskraft.Es wird ebenso als vitale-oder universelle Lebensenergie bezeichnet und dies bedeutet die ausserphysische Energie,die allen Dingen Leben gibt.

Reiki ist natürlich,einfachst -und zugleich eine sehr effektive Methode ,zur Übertragung universaler Lebensenergie.

Es wirkt aus sich heraus-einer eigenen Intelligenz folgend;es kann niemals manipuliert werden und daher wunderbarerweise auch keinen Schaden anrichten.Jeder Mensch-einmal aktiviert und als Reiki-Kanal geöffnet,wird dieses Geschenk ein Leben lang sein eigen nennen dürfen und die universelle Lebensenergie fliesst spontan und in konzentrierter Form aus seinen Händen.Dies bedeutet,dass wir in der Praxis jederzeit ganzheitlichen Zugang-egal in welcher Situation -zu diesem machtvollen Instrument ,haben.Die Reiki Energie hilft uns ,zu einem HARMONISCHEN,die Seele,den Geist sowie den Körper eingeschlossen,-Gleichgewicht zurückfinden zu lassen.

JEDE-einmal in REIKI eingeweihte Person-fungiert ein Leben lang als Kanal,als Übermittler-und insofern ist es generell gesehen schwer möglich  in irgendeiner Form eigene Energie an Dritte weiterzuleiten und somit unter Umständen selber Energie einzubüssen oder gar auch seinen Klienten Schaden zuzufügen;im Gegenteil,während sich der Behandelnde als Kanal zur Verfügung stellt,harmonisiert und stabilisiert er sich selbst.Dies ist als der grosse Unterschied anzusehen,im Vergleich zu anderen Naturheil-oder Geistheilmethoden und Systemen.Durch die Versiegelung bei der Einweihung wird verhindert,dass eigene Energie abfliessen kann.Alle Heiler bedienen sich der universellen Lebensenergie,oder auch "KI",aber nicht alle praktizieren REIKI.Reiki ist eine spezielle Form von Lebenskraft,die nur von jemandem aktiviert werden kann,der selber eingeweiht ist,obwohl vereinzelte Ausnahmefälle bekannt sind-deren Reiki-Kanäle bereits von Natur aus offen sind.Bereits praktizierende Heiler berichten im übrigen von einer bis  zu 50% igen Steigerung ihrer Heilkraft,nachdem sie in den Genuss ihrer Reiki-Einweihung gekommen waren.Reiki sucht und findet seinen Weg zu den schwachen und bedürftigen Stellen,kraft seiner eigenen ,wunderbaren Intelligenz von selbst ,und hilft uns-Schritt für Schritt-zu unserer Ganzheit zurückzufinden.

Bei Reiki handelt es sich auch keineswegs um Okultismus,schwarze Magie oder sonstigen abergläubischen Zauber-und ist vor allem keiner speziellen Religion oder gar Sekte zuzuordnen;vielmehr handelt es sich um den effektiven Einsatz von konzentrierter,unparteischer kosmischer Rein-Energie und wird von allen nur erdenklichen Menschen der unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten praktiziert.

Gerade heute,in unseren hektischen,vom Materialismus geprägten Tagen-ist es sicherlich kein Zufall,dass Reiki mehr und mehr Zuspruch,Wiederentdeckung-sowie Anwendung erfährt.Wir alle sehnen uns nach spiritueller Heimat,nach Ganzheit und Geborgenheit;nachdem wir  die Schwelle eines neuen Zeitalters(WASSERMANNZEITALTER)überschritten haben  und die alten Paradigmen nach und nach Gültigkeit und Macht zu verlieren beginnen ,finden wir es äusserst ermutigend zu beobachten,wie die tieferen Weisheiten des Lebens und das mit uns lebendig komunizierende Universum erneut an Wichtigkeit gewinnen.

      

DIE EINWEIHUNG

      

Reiki  wird dem Aspiranten  durch einen authorisierten Reikimaster /Lehrer-in einer  stimmungsvollen Einweihungszeremonie-gelehrt-übergeben,übermittelt.Dieser Initiations -Prozess öffnet das Kronen,-das Herz-und die Handflächenchakras und kreiert eine spezielle Verbindung zwischen dem Studenten und der göttlichen Reiki-Quelle.

Die Reiki Einweihung ist eine kraftvolle spirituelle Erfahrung.Der Reikimaster/Lehrer channelt die Einweihungsenergien/Symbole in seinen Schüler.Das universelle Bewusstsein ,oder auch "REI" führt durch den gesamten Prozess und justiert die Energie des Einzuweihenden.Diese Zeremonie wird auch von den geistigen Reikiführern begleitet und,je nach individuellem Bedarf unterstützt.Viele Eingeweihte berichten von persönlichen mystischen Erlebnissen,Visionen und Erinnerungen an frühere Lebenszeiten.

Generell gesehen,verstärkt sich nach der ersten Reiki Einweihung  die psychische Sensibilität;zumeist macht sich dies in der Öffnung des dritten Auges ,einer sensibilisierten intuitiven Wahrnehmung-bemerkbar.Wie schon eingangs bemerkt,bleiben die offenen Kanäle ein Leben lang erhalten und wir kónnen es nie verlieren.Die Erfahrung zeigt,dass mehrmalige Einweihungen desselben Grades die Kraft nur noch verstárkt.

Die Reiki Einweihung kann einen ungeheuren Reinigungsprozess in Gang setzen,sowohl den physischen ,wie den Mentalkörper betreffend.

Schlacken,die den Körper jahrzehntelang belastet haben,werden somit-unter Umständen von einem Wechselbad der Gefühle begleitet,ausgeschwemmt.Überholte-nicht länger notwendige Verhaltensmuster fliessen ab.Somit empfiehlt es sich,parallel zu einer Reiki Einweihung,sich einer generellen Grundentschlackung,physisch wie psychisch,zu unterziehen.

 

Die traditionelle Reiki - Geschichte unterscheidet drei Einweihungsgrade,REIKI 1-REIKI 2 -UND DEN 3.,den sogenannten Meistergrad/Shinpiden.Wir werden später noch eingehender über  die "Brüche "in der Reiki-Tradition informieren.Der in den ersten Grad Frischeingeweihte hat Reiki sofort zu seiner Verfügung und ist befugt,an sich selbst und anderen Personen ,zu praktizieren.

 

Das einzige,was er im Prinzip tun muss,ist seine Hände ,mit dem Wunsch im Herzen helfen zu wollen,in bestimmten Positionen zu plazieren und die Reiki-Energie automatisch fliessen zu lassen.Je mehr Reiki gegeben wird,desto mehr und stárker wird die Kraft zu fliessen beginnen;daher sollte Reiki soviel und sooft wie möglich benutzt werden,im Namen der Liebe und zum Wohle für sich selbst und andere.

 

 Die meisten Menschen,deren Leben sich aufgrund der ersten Initiation in Reiki ,Schritt fúr Schritt transformiert hat,beschäftigen sich nach einer gewissen Zeit des Praktizierens mit dem Gedanken -den Reiki-Weg weiter zu verfolgen und hegen den Wunsch ,sich in Reiki II/Okuden ausbilden und  einweihen zu lassen.Der Zeitraum ,der zwischen Reiki I und II liegen sollte,ist nun von Individuum zu Individuum verschieden und unserer Meinung nach kann dies nicht rigide festgelegt werden;jeder muss es einfach wissen........,gemäss dem Motto,<IST DER SCHÜLER BEREIT,SO KOMMT DER MEISTER>(Allerdings ist es erfahrungsmäss empfehlenswert,zumindest einige Monate Reiki I praktiziert und erfahren zu haben,bevor man sich in Reiki II begibt.)

In meinem persönlichen Fall,lagen zwischen der traditionellen Initiation in Reiki I und II ,drei Jahre intensivsten Reiki I Praktikums und Kontakthaltens mit meiner überaus vertrauten und liebevollen  Reikimasterin in Südostasien.Aber wie gesagt,dies ist von Fall zu Fall verschieden und ich bin der Meinung,dass unser Planet und alles Leben auf jenem ,soviel als möglich ,-offene und liebevoll ambitionierte Reiki Kanäle benötigt.Daher denke ich auch,dass die sogenannten Brüche in der Reiki Tradition viel eher eine notwendig gewordene Entwicklung,als eine Zurückweisung, ehrwúrdiger Namen in der Allianz darstellt.

Mit Reiki II beginnt die wunderbare Arbeit mit den Reiki-Symbolen ,die uns auch während der Einstimmung in Reiki I begleitet haben.Mit der Initiation in Reiki II werden wir mit diesen Symbolen,die Dr.Mikaomi Usui in alten Sutren gefunden hat und in die er sich auf dem Berg Kurama waehrend seiner 21tägigen Fastenzeit durch eine mystische Erleuchtung selbst einweihte-vertraut gemacht.Die Symbole des Reiki II (korrekte Handhabe und Einweihung vorausgesetzt!!!!)erheben uns auf eine höherschwingende Ebene der geistigen Transformation,da sie die Kraft der Umwandlung,die Kraft der Heilung auf höchster göttlicher Ebene haben;Reiki-Symbole sind Invocation-Anrufungen höchster universeller Energien -und zur Anwendung gebracht-hochwirksam,heilend und transformierend.

 

Die Arbeit mit den drei Reiki-Symbolen des zweiten Grades nenne ich heilig und jeder ,der nach der Einweihung in Reiki II beginnt,sich mit dieser Heiligkeit zu verbinden und die machtvolle Transzendenz zu erfahren,wird verstehen lernen,diese Instrumente mit allem Respekt und grosser inneren Liebe einzusetzen.Die Symbole werden dann ihre volle Kraft für uns entfalten,wenn wir unseren egoistischen Willen aufgeben und uns vertrauensvoll der universellen Fúhrung übergeben.   Wir lernen drei Symbole ,mit den ihnen zugehörenden Mantras-kennen ,prägen sie uns ein,üben sie zu zeichnen und bekommen die Anwendungen des einzelnen Symbols gelehrt.Zu jedem der Symbole gehört,wie schon angedeutet ,ein Mantra,eine heilige Tonschwingung .Reiki Symbolanwendung bedeutet einen transformativen Quantensprung zu erfahren,einen grossen Schritt zu tun in Richtung Wachstum,Eigenverantwortung und Liebesfähigkeit auf höchster göttlicher Ebene.

 

Das erste Symbol,das uns anvertraut wird,dient der Energieverstqrkung-oder auch Reduzierung.......,je nachdem...,es schützt,es transformiert,es reinigt.-wie auch bei Reiki I -gilt hier,die absolute Eigenintelligenz der Symbole zu würdigen und sich ihr hinzugeben.

 

Wir nennen die Symbole während ihrer Anwendung mental bei ihren Namen ,zeichnen sie mit unserer geistigen oder unserer shamanischen Hand und visualisieren sie;sie finden ihren Weg von alleine,keine Sorge!!!!!!!!!!

 

Das zweite Symbol findet im traditionellen Reiki vor allem seinen Einsatz auf der emotionalen  -mentalen Heilungsebene.Es kann ausserdem zum Schutz ,zur Reinigung negativer Energien und zum Annehmen und Loslassen emotionaler Schmerzkörper aktiviert werden.

 

Mit der Zeit ,ausführlichem Studium und  wachsender Erfahrung wird man rein intuitiv wissen,wann -welches der drei Symbole sich anbietet eingesetzt zu werden;oft stellen sich auch alle drei Symbole während einer Behandlung zur Verfügung.

 

Mit dem dritten Symbol nun haben wir das wahrscheinlich kraft-und machtvollste Instrument in unsere heilenden Hände gelegt bekommen und den unzähligen Varianten seiner Anwendung sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

 

Vor allem aber wird es als Grundvoraussetzung zur Fernbehandlung-und Sendung  angerufen.Mit diesem Zeichen übertragen wir die Reiki-Energie über Raum,Zeit und Entfernung;dieses Symbol bietet ausserdem Zugang zur Akashachronik und wird gerne bei Karmabehandlungen verwendet und selbstverständlich beinhaltet dies auch die Eigentherapie.


 NAMASTE

 

 (buddhistischer Gruss)

 Wir sind nun also seit einiger Zeit mit Reiki II vertraut,praktizieren und sind gewachsen.Es erhebt sich nun der sehnliche Wunsch,den dritten Grad zu erlangen-sich in den Meistergrad ausbilden und einweihen zu lassen;mit dem MeisterLehrer-Grad erhöht sich nicht nur die Reiki-Energie um ein mannigfaltiges,man erhält auch die Authorisation,um selber Reiki lehren zu dürfen,eigene Schüler einweihen zu können.

 

Der Zeitraum und das Wie und Wo kommen nun in meinen Ausfúhrungen ,bei diesem Thema zum Tragen.......

In einer der vorangegangenen Textpassagen erwähnte ich das Wort der traditionellen Brüche;in der traditionellen Reiki Allianz war es bis vor einigen Jahren unmöglich -als kleiner durchschnittlich verdienender Reiki I -oder II -Heiler ,den heissersehnten Meistergrad zu erlangen,da die Seminarpreise-man möge mir den drastischen Ausdruck nachsehen,an moderne Wegelagerei gemahnten.

  Es haben diesbezüglich glücklicherweise auf diesem Gebiet einige spektakuläre Revolutionen und Weiterentwicklungen stattgefunden -und somit den Weg für VIELE geöffnet;dies werte ich als einen grossen Hoffnungsträger,dass auf diese Weise Reiki boomen kann und unser armer Planet doch noch eine Chance bekommt,durch viel-viel Licht und Liebe gerettet zu werden.
 

Sich den Meistertitel zu verdienen,im wahrsten Sinne des Wortes,-bedeutet Arbeit,Arbeit,nochmals Arbeit an sich selber;es bedeutet angewandte Liebe,an sich selber,an allem was ist und lebt.Es bedeutet Demut,sich von seinem Ego zu entfernen,die Hinwendung an das höhere Selbst per se.

 

Es bedeutet Stille,Bewusst-SEIN,höchstes Glück und vor allem LIEBE-LICHT UND FREUDE.

 

  

 

 

MÖGET IHR EUCH INSPIRIERT UND MOTIVIERT FÜHLEN,DEN WEG DES LICHTS SELBER ZU GEHEN,DIE WELT DURCH EURE HEILENDEN HÄNDE HELLER ZU GESTALTEN.

 

WIR-DER PLANET-ALLES WAS IST- BRAUCHEN EUCH.

 

 

< N A M A S T E >